Rezensionen, Diskusssionen

12 Rezensionen  im  „Netz für die Sozialwirtschaft“ :

Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld
Der Band untersucht Möglichkeiten der Kooperation zwischen Theoretikern und Praktikern der Gesundheitskommunikation. Er versammelt die Abstracts der 1. Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Damit handelt es sich um ein Nachschlagewerk, das nicht so schnell den aktuellen Bezug zu lebensweltlichen Fragen verlieren wird.

„The Life and Creative Works of Paulo Coelho“
ist eine umfangreiche psychobiografische Studie von Claude-Hélène Mayer zum Leben und Werk des berühmten Schriftstellers Paulo Coelho. Interessant für alle, die sich vertieft mit der Frage beschäftigen, wie sich Gesundheit und Wohlbefinden entwickeln können. Die Studie erhebt den Anspruch durch die Perspektive der „Positiven Psychologie“ eine neue Ära psychobiographischer Forschung einzuleiten. Lesen Sie hier……..      (Jänner 2018)

„Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis“
untersucht die Relevanz der Forschung zur Gesundheitskommunikation und Antworten auf die Frage, welche theoretischen Konzepte besonders nützlich für die Anwendung sind. In diesem wissenschaftlichen Buch wird Forschung lebendig….lesen Sie hier!.

„Changemanagement und Führung im Gesundheitswesen“
  Führung von Menschen und Management von Prozessen in der Veränderung
Ausgehend von den besonderen Bedingungen im Gesundheitswesen stellen die Herausgeber Drauschke, Drauschke und Albrecht  aktuelle Konzepte und Methoden umfassenden Changemanagements vor und wenden diese in der Praxis an. Meine Rezension zu diesem wichtigen Buch lesen Sie hier. (April 2017)

„Das Prinzip Placebo“
Wie positive Erwartungen gesund machen
Das Buch von Antje Maly-Samiralow stellt nicht nur die gesundheitsfördernde Wirkung des Placebo Effekts vor sondern zeigt anhand von vielen Beispielen die Bedeutung der Kommunikation für den Heilungsprozess auf.  Hier klicken! (Jänner 2015)

„Positive Leadership“
Die Revolution in der Führung“
Ein äusserst lesenswertes Buch  von Ruth Seliger. Allen zu empfehlen, die sich mit der Gestaltung von Organisationen und Führung befassen. Lesen Sie meine Rezension auf socialnet: Hier klicken! (Juni 2014)

„Eine neue Architektur für das Schweizer Gesundheitswesen
Analyse – Kritik – Vorschlag „
Das Buch von Nils Undritz ist als Band 121 in der Schriftenreihe der Schweizerischen Gesellschaft für Gesundheitspolitik SGGP erschienen.
Meine Rezension bei socialnet lesen Sie hier: Bitte klicken! (Jänner 2014)

„Gesundheit, Arbeit und Zusammenhalt. Betriebliche Gesundheitsförderung durch Arbeitsgestaltung.“
Ein Buch von Jan Ruckenbiel.
Meine Rezension lesen Sie hier: Bitte klicken! (Juni 2013)

„Werkzeuge des Wandels“  Herausgegeben von Heiko Roehl, Brigitte Winkler, Martin Eppler, Caspar Fröhlich
Die Rezension lesen Sie hier: Bitte klicken! (April 2012)

„Gestaltung und Evaluation von betrieblichen Veränderungsprozessen“ von Jürgen Radel. Die Rezension lesen Sie hier: Bitte klicken!  (August 2011)

„Lehrbuch Betriebliche Gesundheitsförderung“ von Gudrun Faller.
Die Rezension lesen Sie hier: Bitte klicken! (Juni 2011)

„Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz“ von Cornelia Schneider.
Die Rezension lesen Sie hier: Bitte klicken! (April 2011)